Effiziente Gebäudetechnik 
für das Mehr an Wohnkomfort

Energetisch sinnvoll und langlebig

In der heutigen Zeit ist die sorgsam ausgewählte Ausstattung für Neubauten wichtiger als je zuvor. Wir setzen bei der Gebäudetechnik unserer Solid.box-Modelle daher auf Produkte führender, überwiegend deutscher Hersteller, die für den langlebigen und wartungsarmen Einsatz ausgelegt sind. Das sichert die Einhaltung neuester Gebäudeenergiegesetze bis hin zur Effizienzhaus-Stufe 40 und sorgt zudem für höchstmöglichen Wohnkomfort.

 

Zukunftsweisende Technik senkt den Energieverbrauch und damit die CO2-Emissionen zugunsten der Umwelt. Bei Solid.box haben wir einen eigenen Fachbereich im Unternehmen, der die Gebäudetechnik auf die Gebäudehülle abstimmt und so eine Energieautarkie von bis zu 80 Prozent erzielt, bezogen auf die Heizkosten. Folgende Systeme nutzen wir unter anderem für unsere Tiny Houses:

Infrarot-Heizsysteme
Die Infrarot-Heizung funktioniert nach dem Sonnen-Prinzip: Die Wellen des an der Decke installierten Heizsystems treffen auf den Körper und werden dort als angenehm wärmend wahrgenommen. Anders als bei einer herkömmlichen Heizung finden keine Luftverwirbelungen statt; ein Pluspunkt nicht nur für Allergiker. Das System ist thermostatgesteuert, praktisch wartungsfrei und der Ressourcenbedarf bei der Herstellung und Entsorgung ist im Vergleich zu allen anderen gängigen Heiztechniken deutlich geringer. Gefertigt werden die Anlagen übrigens in Deutschland – inklusive Zulieferern aus der Region.

Intelligente Lüftungsanlagen
In unseren Häusern werden im Standard bereits vollautomatisierte Lüftungssysteme inkl. Wärmerückgewinnung verbaut – eine Garantie für effiziente Wohnraumlüftung und bestmöglichen Wohnkomfort. Das von uns eingesetzte CO2- und feuchteregulierte Lüftungssystem eines deutschen Herstellers lüftet immer bedarfsgerecht. Dadurch wechselt es die Luft weniger als halb so oft aus wie andere Lüftungssysteme, die lediglich normgerecht ausgelegt werden. Das spart Energie, verlängert die Lebenszeit der Filter und erhöht den Wohnkomfort deutlich.

Im Standard enthaltene Ausstattung:

>

 

Fertigung nach Gebäudeenergiegesetz (GEG)

 

Herstellung und Anlieferung der Punktfundamentplatten

>
>

 

Abgeschlossene Elektroinstallation

>

 

Geschlossene und verspachtelte Wände und Decken

>

 

Wärmedämmverbundsystem-Fassade im Farbton gemäß Kundenwunsch

>

 

Haus- und Terrassentüren mit flachen Schwellen (ca. 2cm)

>

 

Vollautomatisierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

>

 

Wohnraumbeheizung durch Infrarotheizplatten

>

 

Photovoltaikanlage

>

 

Durchlauferhitzer zur Warmwassererzeugung

>

 

Eine Außensteckdose und Anschlüsse für Außenbeleuchtung

>

 

Sanitärausstattung inkl. raumhoher Wandfliesen, ebenerdiger Duschlösung, WC, Waschtisch und Wasserhahn

Erweiterte Ausstattung auf Wunsch:

 

Fertigung nach förderfähiger Effizienzhaus-Stufe 40

>

 

Malerarbeiten / Verlegung von Bodenbelägen

>

 

Vorbau-Rollläden (manuell oder elektr.) oder Screens

>

 

Wärmepumpen zur Fußboden- oder Brauchwasserbeheizung

>

 

Holzfassaden oder Fassadenplatten

>

 

Batteriespeicher für Photovoltaikanlage

>

 

Unterkellerung

>

Entdecken Sie unsere Tiny Houses

Postanschrift Vertriebsbüro:
Solid.box
Postfach 92 34
26140 Oldenburg
Alle Maßangaben sowie zeichnerischen Darstellungen bilden unsere Systementwürfe ab. Im Auftragsfall kann es zu geringfügigen Abweichungen kommen. 
Alle Abbildungen auf dieser Website mit Interieur-Darstellungen sind Symbolfotos.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.